Zum Inhalt springen
Wereldkaart zoom NL

Gemeinde Zaltbommel (NL)

1391 konventionelle Leuchten ersetzt

Beeindruckende 68 % Energieeinsparung

Jährliche Einsparungen von 75 MWh und 116 Tonnen CO2-Reduktion

Wie wir dem Kunden helfen

Die Gemeinde Zaltbommel hat einen nachhaltigen Schritt unternommen und nicht weniger als 1391 herkömmliche Leuchten ersetzt, darunter 835 Anne- und 556 Alexia-Leuchten. Diese Umrüstung führt zu einer bemerkenswerten Energieeinsparung von 68 %, was einer jährlichen Einsparung von 75 MWh und einer beeindruckenden Reduzierung von 116 Tonnen CO2 entspricht. Die Gemeinde Zaltbommel setzt diese intelligente Beleuchtung nicht nur ein, um das Klimaabkommen zu erfüllen, sondern auch, um den Bürgern eine maßgeschneiderte Beleuchtung zu bieten. Eine praktische Notlichtfunktion ermöglicht es, die Beleuchtung auf Knopfdruck auf ein hohes Niveau zu schalten, so dass die Rettungsdienste in Notsituationen besser gesehen werden. Darüber hinaus sorgt die längere Lebensdauer der LEDs für erhebliche Kosteneinsparungen bei der Wartung.

Ergebnisse

Diese groß angelegte Umstellung auf intelligente Beleuchtung verdeutlicht nicht nur das Engagement der Gemeinde Zaltbommel für Nachhaltigkeit, sondern sorgt auch für erhebliche Kosteneinsparungen und ein verbessertes Lebensumfeld für die Einwohner. Sie ist ein überzeugendes Beispiel dafür, wie innovative Beleuchtungstechnologien zu einer grüneren Zukunft beitragen können.

Werden Sie Teil der Bewegung für intelligente Beleuchtung

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.